RÜCKRUFSERVICE

Sie haben eine Frage zu Personalvermitt-
lung und Arbeitnehmerüberlassung?

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und Ihren Wunschtermin, wir melden uns bei Ihnen - garantiert.



Hier finden Sie unseren Rückrufservice...

 

Unsere Schwerpunkte

BüroHEYDUCK Personalservice ist in zwei Bereichen moderner Personaldienstleistung tätig: direkte Personalvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung.

Damit bieten wir Ihnen den optimalen Mix, um Ihren Personalanforderungen in jeder Hinsicht gerecht werden zu können. Sowohl bei direkter Personalvermittlung als auch bei Arbeitnehmerüberlassung verstehen wir uns als Full-Service-Dienstleister, der Ihnen von der Rekrutierung über die Auswahl bis zum Management der Vorstellungsgespräche mit den Bewerbern aktiv und beratend zur Seite steht.

Sie haben die Wahl, welche Form der modernen Personaldienstleistung Sie benötigen. Alles andere erledigen wir für Sie!

Um Ihnen Auswahl und Entscheidung zu erleichtern, haben wir für Sie die Unterschiede, Voraussetzungen und Möglichkeiten unser beiden Personalbeschaffungsvarianten zusammengestellt:

Die Arbeitnehmerüberlassung: 

Arbeitnehmerüberlassung

Arbeitnehmerüberlassung

Arbeitnehmerüberlassung wird allgemein als Zeitarbeit bezeichnet und ist ein bewährtes Instrument, um flexibel auf unterschiedliche betriebliche Anforderungen reagieren zu können.

Der Ernstfall

Der Ernstfall

647679_web_R_K_by_Tony Hegewald_pixelio.deStellen Sie sich einmal vor, ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin erkrankt längerfristig. Es ist klar, dass sie irgendwann wieder auf ihren Arbeitsplatz zurückkehren wird. Ein weiterer Fall: eine Mitarbeiterin geht in Mutterschaftsurlaub. Auch diese Mitarbeiterin wird wieder zur Verfügung stehen.

Aber was passiert während der betrieblichen Abwesenheit? Die Arbeit wird nicht weniger und erledigt sich nicht von allein. Stattdessen muss sie von den übrigen Kolleginnen oder Kollegen mit übernommen werden.

Bildrechte: Tony Hegewald / pixelio.de

Sie müssen handeln

Sie müssen handeln

Das ist aber keine langfristig tragfähige Lösung. Über kurz oder lang wird es zu Unfrieden in Ihrem Unternehmen kommen, Arbeitsproduktivität und -qualität der verbliebenen Mitarbeiter werden sinken.

Als Unternehmer/in müssen Sie handeln.

Sie haben zwei Möglichkeiten

Sie haben zwei Möglichkeiten

Um das Problem zu lösen, könnten Sie jemanden einstellen. Mit etwas Glück können Sie jemanden befristet einstellen mit allen Unwägbarkeiten, ob Sie nicht eventuell einen Fehler gemacht und unbeabsichtigt eine unbefristete Einstellung vorgenommen haben. Das Arbeitsrecht ist voller Fallstricke und Juristen sind erfinderisch.

Oder Sie entscheiden sich für eine Arbeitnehmerüberlassung, für die Zeitarbeit.

Vorteile der Zeitarbeit

Vorteile der Zeitarbeit

03_web_R_K_by_Thorben-Wengert_pixelio.de.pngEin befristet angestellter Mitarbeiter ist juristisch gesehen in Ihrem Unternehmen angestellt, mit allen Rechten und Pflichten.

Das ist bei der Arbeitnehmerüberlassung nicht der Fall.

Denn wir überlassen Ihnen Arbeitnehmer/innen auf Zeit, die bei uns angestellt sind. Juristischer Arbeitgeber sind wir, nicht Sie. Wir kümmern uns um die Entgeltzahlung und die sozialversicherungsrechtlichen Anforderungen wie Renten-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung. Wir führen die Lohnsteuer und die Sozialversicherungsbeiträge ab. Wir kümmern uns um die Einstellung der Arbeitnehmer/innen und ggf. ihre Freisetzung, wir ärgern uns mit den arbeitsrechtlichen Besonderheiten herum und halten Ihnen den Rücken frei.

Auf den Punkt gebracht: Sie bekommen die Arbeitsleistung, die Sie brauchen, und wir zahlen den Lohn und kümmern uns um den Rest.

Bildrechte: Thorben Wengert  / pixelio.de

Ihre Lösung: der Arbeitnehmerüberlassungsvertrag

Ihre Lösung: der Arbeitnehmerüberlassungsvertrag

UnterschriftAnstelle eines Arbeitsvertrags mit einem bei Ihnen angestellten Arbeitnehmer bzw. einer Arbeitnehmerin schließen Sie mit uns einen sog. Arbeitnehmerüberlassungsvertrag. Dessen Mindestanforderungen regelt das AÜG, das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz.

Vereinfacht gesagt steht in diesem Vertrag, dass wir Ihnen auf Zeit einen oder eine bei uns angestellte/n Mitarbeiter/in für eine bestimmte Tätigkeit überlassen. Dafür zahlen Sie an uns einen sog. Stundenverrechnungssatz, aus dem wir wiederum den Arbeitnehmer/die Arbeitnehmerin bezahlen, die Lohnsteuer und die Sozialversicherungsbeiträge abführen und unsere eigenen Kosten bestreiten.

Das ist alles. Mehr kommt nicht auf Sie zu. Um alles andere kümmern wir uns. Verglichen mit dem Aufwand, den Sie betreiben müssten, wenn Sie eine Ersatzarbeitskraft selbst einstellen wollten, ist das praktisch Nichts.

Die Personalvermittlung:

Personalvermittlung

Personalvermittlung

Die direkte Personalvermittlung ist immer dann das Mittel Ihrer Wahl, wenn Sie schon genau wissen, dass Sie einen Arbeitsplatz dauerhaft besetzen wollen.

Bewerberrekrutierung, Personalauswahl, Vorstellungsgespräch

Bewerberrekrutierung, Personalauswahl, Vorstellungsgespräch

Jorma Bork  / pixelio.deEs ist ein langer Weg von der Entscheidung, einen Arbeitsplatz durch eine Einstellung besetzen zu wollen bis zum Abschluß des Arbeitsvertrags.

Sie investieren viele Stunden in die Formulierung von Anzeigen, dem Sichten von Bewerbungen, der Vorauswahl von Bewerbern/innen bis hin zu den ersten Bewerbungsgesprächen.

Wenn Sie eine eigene Personalabteilung unterhalten, ist diese damit gut ausgelastet. Als ob dort nichts anderes zu tun wäre: kein Personalmanagement, keine Lohn- und Gehaltsabrechnung keine Urlaubsplanung etc.

Wenn Sie keine eigene Personalabteilung unterhalten, liegt die Einstellung oft in den Händen des Inhabers oder des Geschäftsführers.

Deren Zeit ist noch kostbarer, in der Regel teurer und mit Sicherheit im Vorfeld einer Personalbeschaffungsmaßnahme verschwendet.

Bildrechte: Jorma Bork  / pixelio.de

Die bessere Lösung

Die bessere Lösung

Thorben Wengert  / pixelio.deWenn man all diese Faktoren berücksichtigt, ist es meist kostengünstiger, die Personalbeschaffung in die Hände eines externen Dienstleisters zu legen. Dort ist das erforderliche Know-How konzentriert, um eine Rekrutierungsmaßnahme in Zusammenarbeit mit Ihnen schnell, effektiv und erfolgreich durchzuführen.

Hierzu schließen Sie mit uns einen Vermittlungsvertrag oder Sie lassen sich auf der Basis unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen Personalangebote unterbreiten.

In enger Abstimmung mit Ihnen suchen wir die passende neue Arbeitskraft für Sie aus. Oft können wir auf eine Vielzahl uns bereits bestens bekannter Bewerber und Bewerberinnen zugreifen, was das Verfahren ungemein beschleunigt.

Bildrechte: Thorben Wengert  / pixelio.de

Der Personalvorschlag

Der Personalvorschlag

R_K_B_by_GG-Berlin_pixelio.deWir schlagen Ihnen als Ergebnis unserer Recherche Bewerberinnen und Bewerber vor, die wir für geeignet hinsichtlich Berufserfahrung sowie beruflicher und sozialer Kompetenz halten.

Wenn Ihnen unsere Vorschläge gefallen, organsieren wir für Sie einen ersten Vorstellungstermin, an dem nach Ihrer Wahl auch selbst teilnehmen. Alles Weitere liegt dann in Ihren Händen.

Haben wir Ihre Vorstellungen getroffen, haben Sie Ihre/n Wunschmitarbeiter/in gefunden. Wenn nicht, dann suchen wir für Sie weiter. 

Bildrechte: GG-Berlin  / pixelio.de

Der Arbeitsvertrag

Der Arbeitsvertrag

UnterschriftWenn Sie Ihren Arbeitnehmer oder Ihre Arbeitnehmerin durch uns gefunden haben, schließen Sie selbst einen Arbeitsvertrag ab. Damit entsteht auch unser Honoraranspruch, den wir zuvor in einem Vermittlungsvertrag vereinbart haben. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

(C) 2016 HEYDUCK PERSONALSERVICE
Personalvermittlung | Arbeit | Zeitarbeit | Jobs | Hennef/Sieg | Köln/Bonn
IMPRESSUM